aflaten

1) sluta
2) upphöra

Nederlands-Zweeds woordenboek. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Gereby — ist der frühere Name eines seit ca. 1807 als Carlsburg, Schwansen oder Karlsburg bezeichneten Dorfes im heutigen Schleswig Holstein. Das Dorf liegt am südlichen Ufer der Schlei südlich der Stadt Kappeln zwischen den Dörfern Karby im Nordosten und …   Deutsch Wikipedia

  • Karlsburg (Winnemark) — Karlsburg ist ein Ortsteil der Gemeinde Winnemark in Schleswig Holstein. Gereby ist der frühere Name des seit ca. 1807 als Carlsburg, Schwansen oder Karlsburg bezeichneten Dorfes, welches am südlichen Ufer der Schlei südlich der Stadt Kappeln… …   Deutsch Wikipedia

  • Ablassen — *[1.] Er wird nicht eher ablassen, bis er auf dem Rücken zur Kirche geht. – Agricola, 530. Von denen, die irgendetwas so leidenschaftlich treiben, dass es zerstörend auf ihren Körper einwirkt. [Zusätze und Ergänzungen] zu 1. Holl.: Gij zult niet… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kirchweihe — 1. Auf der Kirchweih isst man gern den Gauch in Pfeffer. – Fischart. 2. Auff der Kirchweyh mach ich mich breit. – H. Sachs, II, VI, 2. 3. Auff solcher kirchweih gibt man solchen (oder: keinn andern) ablass. – Franck, I, 81b; II, 471a; Petri, II,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Spiel — 1. A grundehrlichs Spiel, sägt der Hämmerle von Aalen. (Aalen.) 2. Am Ende des Spiels wartet der Teufel. Engl.: Gaming has the devil at the bottom. 3. Am Spiel erkennt man, was in einem steckt. – Petri, II, 14. 4. An ein schön Spiel denkt man… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.